Warum Canadier?
Was kostet ein Canadier?
Was kostet das Zubehör
Wie transportiere ich das Boot (Selbsttransport, Anlieferung)
Warum Canadier
Objektiv gesehen sind Canadier weniger geeignet als Kajaks für offene Gewässer wie Seen und große Flüsse wie man sie aus dem Berliner Umland kennt. Canadier haben ihre Stärken eher auf Flüssen. Trotzdem haben Canadier einige Vorteile, die auch auf solchen Gewässern für diese Bootsgattung sprechen: Canadier haben in der Regel mehr Zuladung, vor allem kann man auch sperrige Gegenstände wie Klappstühle mitnehmen Durch die höhere Zuladung können je nach Bootsgröße bis zu 5 Personen in einem Boote untergebracht werden, das auf einem Autodach transportiert werden kann. Das Ein- und Aussteigen ist bequemer Die erhöhte Sitzposition ist für viele Paddler angenehmer
Was kostet ein Canadier?
Die Qualität eines Canadiers ist extrem von der Qualität des eingesetzten Materials abhängig. Billige Canadier aus Glasfaser sind sehr schwer , trotzdem bruchgefährdet und haben, bedingt durch das Material , eher schlechte Fahreigenschaften. Solche Canadier werden Sie bei und nicht finden. Für die von uns angebotenen Canadier gilt: einfache Canadier aus 1-Schichten-PE (Polyethylen) - ca. € 1000,- Diese Boote sind robust, und langlebig. Das Material erlaubt aber keine Feinheiten des Designs. Sie sind also langsamer als teurere Modelle. Gewicht ab ca. 35kg Boote aus 3-Lagen-PE (Polyethylen) - ab ca. € 1200 3-Lagen-PE lässt deutlich mehr zu. Diese Boote bieten schon gute Fahreigenschaften. Außerdem sind sie nahezu unzerstörbar. Diese Boote sind aber relativ schwer. Gewicht ab ca. 36kg. Boote aus Armerlite - ab ca. € 2300,- Das neue Wundermaterial. Diese Boote sind extrem robust und relativ leicht. Gewicht ab 26kg. Boote aus faserverstärkten Materialien. Das ideale Material für Canadier, vorausgesetzt man setzt hochwertige Materialien an. Die Preise starten bei ca. € 2000,- wenn man die Möglichkeiten des Materials ausschöpfen will. Boote aus diesem Material können extrem leicht sein, ohne dass man auf Robustheit verzichten muß.
PE-Canadier im Online-Shop
Leichtbaucanadier im Online-Shop
Alles zu Luft- und Faltboote
Warum Canadier ?
Objektiv gesehen sind Canadier weniger geeignet als Kajaks für offene Gewässer wie Seen und große Flüsse wie man sie aus dem Berliner Umland kennt. Canadier haben ihre Stärken eher auf Flüssen. Trotzdem haben Canadier einige Vorteile, die auch auf solchen Gewässern für diese Bootsgattung sprechen: Canadier haben in der Regel mehr Zuladung, vor allem kann man auch sperrige Gegenstände wie Klappstühle mitnehmen Durch die höhere Zuladung können je nach Bootsgröße bis zu 5 Personen in einem Boote untergebracht werden, das auf einem Autodach transportiert werden kann. Das Ein- und Aussteigen ist bequemer Die erhöhte Sitzposition ist für viele Paddler angenehmer
Was kostet ein Canadier?
Die Qualität eines Canadiers ist extrem von der Qualität des eingesetzten Materials abhängig. Billige Canadier aus Glasfaser sind sehr schwer , trotzdem bruchgefährdet und haben, bedingt durch das Material , eher schlechte Fahreigenschaften. Solche Canadier werden Sie bei und nicht finden. Für die von uns angebotenen Canadier gilt: einfache Canadier aus 1-Schichten-PE (Polyethylen) - ca. € 1000,- Diese Boote sind robust, und langlebig. Das Material erlaubt aber keine Feinheiten des Designs. Sie sind also langsamer als teurere Modelle. Gewicht ab ca. 35kg Boote aus 3-Lagen-PE (Polyethylen) - ab ca. € 1200 3-Lagen-PE lässt deutlich mehr zu. Diese Boote bieten schon gute Fahreigenschaften. Außerdem sind sie nahezu unzerstörbar. Diese Boote sind aber relativ schwer. Gewicht ab ca. 36kg. Hier ist die Qualität des Materials der entscheidende Faktoren. Dreilagen-PE-Boote zu Preisen um die € 1000,- oder gar darunter neiden zu dauerhaften Verformungen. Boote aus Armerlite - ab ca. € 2300,- Das neue Wundermaterial. Diese Boote sind extrem robust und relativ leicht. Gewicht ab 26kg. Boote aus faserverstärkten Materialien. Das ideale Material für Canadier, vorausgesetzt man setzt hochwertige Materialien an. Die Preise starten bei ca. € 2000,- wenn man die Möglichkeiten des Materials ausschöpfen will. Boote aus diesem Material können extrem leicht sein, ohne dass man auf Robustheit verzichten muß. Faserverstärkte Boote zu Preisen von € 1000,- und darunter sind sehr schwer und nicht für den dauerhaften Einsatz geeignet. Wir verkaufen solche Boote grundsätzlich nicht.

Verkauf von zweier paddelboot, zweier paddelboot, einer paddelboot, einer paddelboot, zweierkajak und zweierkajak. Von Prijon, Lettmann und Wilderness Systems

Verkauf von Kajaks und Candier, Testmöglichkeit auf der Spree. Ganz nah dran an Berlin. Kajaks von Lettmann, Wilderness Systems, Riot, Stellar, Prijon, Point 65,Prijon, Perception,Wavesport,DAG,Rotomod. Canadier von Gatz, Gatz Kanus, Armerlite, Lettmann, Mad River, Rotomod. Faltboote von Nortik, Scubi. Luftboote und aufblasbare Kajaks von BIC und Verano. Testne und Kaufen direkt an der Spree. Verkauf vo Zubehör wie Paddeln, Schwimmwesten und Bekleidung.. Lieferservice für Kajaks undCanadier.

.